awista Bandfoto

Samstag, 19. Mai 2018 18.30 - 20.00 Uhr

Nighthawks

Burgplatz, Konzertzelt
Eintritt: Button/Tagesticket

Die Nighthawks haben in der Spanne ihres über 20jährigen Schaffens ein fein konturiertes, ästhetisches Konzept geschaffen: Musik für Reisende. So spielen Geschwindigkeit und Ruhe, Dichte und Leere, Hell und Dunkel eine zentrale musikalische Rolle im Oeuvre der Band. Die zahlreichen, eingängigen Songs sind sehr klare, auf Reduktion bedachte Stimmungsbilder, die sich vielfach auf reale und fiktive Orte in der Welt beziehen. Der Sog fast aller Songs liegt im Sehnsuchtsvollen, einer musikalischen Welt, die man als raumgreifend beschreiben kann, die immer auch Fläche für eigene Projektion sein darf. So gesehen ist die Musik der Nighthawks ein Road Movie – eines, das sich nun in dem großartigen siebten Studio Album fortschreibt.

R. Winterschladen (tp., flh.), D. Martino (b., git., keyb., voc.), T. Alkier (dr.), J. Dahmen (rhodes, keyb., perc.), M. Wienstroer (git.)n.

Nach dem Konzert muss der Saal aus organisatorischen Gründen kurz geräumt werden.

weitere Infos