Bandfoto

SponsorSponsor

Freitag, 2. Juni 2017 17.45 - 18.15 Uhr

HOP SPOT & LINDY HOP

Sparda-Bühne, Marktplatz (am Rathaus)
Eintritt: frei, Open Air

Wenn ein Paar zu Swingmusik Figuren tanzt, die einem modern und altmodisch zugleich vorkommen, dann ist es wahrscheinlich Lindy Hop, der schwarze Tanzstil, der Ende der 1920er Jahre den Charleston ablöste. Zunächst nahezu in Vergessenheit geraten, kann man ihn seit einigen Jahren wieder in Düsseldorf lernen - in der Jazz Schmiede, bei "Hop Spot" von Esther und Bernd Chrischilles. Dabei sei es jedoch gar nicht so wichtig, auswendig gelernte Figuren aufs Parkett zu legen: "Wir sehen Lindy Hop nicht unter dem Leistungsaspekt, sondern es geht darum, individuelle Möglichkeiten zu erlernen. Wir wollen weg vom stressigen Tanzschulcharakter", sagt Bernd. "Habt Spaß!" und "Do the Lindy Hop". Mitmachen ist ausdrücklich erwünscht.

weitere Infos