Bandfoto

Freitag, 2. Juni 2017 20.00 - 21.30 Uhr

MIMIC JAZZ QUINTET

Maxhaus (Klosterhof-Bistro), Schulstraße 11
Eintritt: Button/Tagesticket

Südländisch temperamentvoll, aber ohne Hektik und voller Lebenslust! Sie alle haben eines gemeinsam: Jeder von ihnen tourte bereits durch die internationale Musikwelt und ließ sich bei zahlreichen Zusammenarbeiten von diversen Jazz-Größen inspirieren. Auf sämtlichen Konzerten und großen Festivals war jeder von ihnen bereits vertreten, sie dürfen also auch bei uns nicht fehlen! Ihr musikalisches Können beweisen die vier aber nicht nur auf der Bühne, sondern geben dieses auch an verschiedenen Universitäten auf Zypern an junge Talente weiter. "Alle zusammen, jeder für sich", lautet die Devise, wenn man einen Blick auf die vergangenen Jahre wirft: Ob Stipendium oder Studium in Boston, Auftritte auf mehreren Kontinenten, tollen Auszeichnungen, einem eigenen Album oder eigener Band, von Afrika bis Zypern; angetrieben durch ihre Leidenschaft zur Musik ist ihrem künstlerischen Geschick kein Weg zu weit und kein Ziel zu hoch.

I. Troullidou (voc.), C. Ioannou (ts.), M. Messios (b.), I. Vafeas (dr.), M. Toumbas (p.)

Powered by