awista Bandfoto

Freitag, 2. Juni 2017 18.30 - 20.00 Uhr

Myles Sanko

Burgplatz, Konzertzelt
Eintritt: Button/Tagesticket

Nach dem Konzert muss der Saal aus organisatorischen Gründen kurz geräumt werden.

Aufgewachsen in Ghana landet Myles Sanko mit seiner Familie im britischen Cambridge. Er ist noch ein Teenie, als er erstmals eine Bühne betritt. Inzwischen präsentiert sein zweites Studioalbum "Just Being Me" einen ausgereiften Künstler mit klaren musikalischen Visionen. Mit unverwüstlichem Charme und einem immerwährenden Lächeln navigiert er vom sahnigen Motownsound über knackige Funknummern bis hin zu spirituellem Acid Jazz und serviert das Ganze als Musikerlebnis der Extraklasse.

M. Sanko (voc.), T. O'Grady (keyb.), R. Hudson (dr.), J. Mapp (b.), G. Lumbers (sax., vl.), P. Stevenson (git.), T. White (tb.)

weitere Infos