Gewinner 2017

Gewinner der jahre

1. Platz

Mia Knop Jacobsen Band

Mia Knop Jacobsen Band

Dynamisch, ausdrucksstark, lyrisch - so lässt sich die Band um die Sängerin Mia Knop Jacobsen beschreiben. Die gebürtige Dänin, die seit 3 Jahren in Berlin lebt, bewegt sich mit ihren Eigenkompositionen zwischen Modern Jazz, Groove- und Soul Musik. Gemeinsam mit ihren Bandkollegen verarbeitet sie persönliche Momente, die mit Hilfe musikalischer Untermalung den Zuhörer nicht nur bewegt, sondern vor allem berührt. Die Kombination aus der kraftvollen, warmen Stimme der Sängerin und dem energetischen Klangteppich der Band verleiht der Musik einen frischen und zugleich individuellen Charakter. Mit ihren bewährten Mitmusikern an ihrer Seite werden die Wurzeln des Pop mit komplexen Rhythmen verbunden und zugleich in Einklang gebracht mit deren breitgefächerten musikalischen Einflüssen und der Natur des Jazz.

Besetzung: M. Knop Jacobsen (voc.), B. Geyer (p./sinth.), A. Braun (g.), F. Timm (b.), P. Dornbusch (dr.)

>> Weitere Infos

  2. Platz

Sophia & Olga

Sophia & Olga

Sophia Bicking, Berlinerin, und Olga Reznichenko, aus dem russischen Taganrog stammend, trafen sich zum ersten Mal 2012 in Leipzig. Dort gründeten sie ihr Duo, spielten zunächst Jazzstandards und begannen dann gemeinsam zu komponieren. Nach Erweiterung ihrer Band um Rhythmusgruppe und Bläser veröffentlichen sie im Jahr 2017 ihr erstes Studioalbum „Shells In Motion“. Hier ergründen sie gemeinsam mit ihrer Band und im Duo ihre eigenen Soundwelten. Die erstrecken sich vom Jazz bis hin zum Pop oder sogar zur Klassik: Polyrhythmisch verstrickt, avantgardistisch, mal groovy, mal in sich gekehrt und träumerisch.

Besetzung: S. Bicking (voc.), O. Reznichenko (p.), L. Volkmann (sax.), K. Döben (tp.), F. Timm (b.), L. Akintaya (dr.)

>> Weitere Infos

3. Platz

Charlotte Illinger Quartett

Charlotte Illinger Quartett

Charlotte Illinger ist Jazzsängerin. Ihre besondere und natürliche Affinität für Swing und Improvisation ist für den Zuhörer ab der ersten Note spürbar. Gemeinsam mit ihrem Quartett versteht sie es, musikalische Tiefe zu schaffen und den Zuhörer in seinen Bann zu ziehen. Das lange gemeinsame Zusammenspiel der Band ermöglicht Vertrauen - Vertrauen, Risiken einzugehen, loszulassen, die Musik den Weg leiten zu lassen - denn dafür steht Jazz in den Augen des Quartetts: Spielfreude, Improvisation, Emotion.

Besetzung: C. Illinger (voc.), J. Lu (p.), C. Hermes (b.), N. Walter (dr.)

>> Weitere Infos

 

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei unseren Juroren Ursula Wißborn, Klaus Doldinger, Nico Brandenburg, Axel Stinshoff und Volker Dueck bedanken.

 

Eine Veranstaltung im Rahmen der Schauinsland-Reisen Jazz Rally Düsseldorf präsentiert durch die

Ihr findet uns auch bei Facebook.

Mia Knop Jacobsen Band

Sophia & Olga

Charlotte Illinger Quartett

Mia Knop Jacobsen Band

Sophia & Olga

Charlotte Illinger Quartett